Gedenken an verstorbene Kameraden

Den verstorbenen Kameraden ein ehrendes Andenken zu bewahren, soll nicht bloß eine Floskel sein. Jährlich kommen die Peuerbacher Feuerwehren deshalb am Tag vor Allerheiligen zum Gedenken beim Friedensdenkmal am Kirchenplatz zusammen. Nach dem letztjährlichen Pausieren wieder eine sehr ehrwürdige Feierstunde!

High-End-Löschfahrzeug eingetroffen

Es begann mit dem Grundsatzbeschluss im Gemeinderat der Stadtgemeinde Peuerbach am 22.11.2018: Die Weichen für die Ersatzbeschaffung des LF-A wurden gestellt. Seither beschäftigte sich der installierte Fahrzeugausschuss der Feuerwehr intensiv damit, wie ein Einsatzfahrzeug ausgestaltet sein muss, das den Herausforderungen der nächsten 30 Jahre bestmöglich genügt. Dabei galt es auch die Erfordernisse in unserem Einsatzgebiet bestmöglich zu berücksichtigen. Rund 1700 Stunden flossen in dieses Projekt. Alleine die Entwicklung und Umsetzung des Raupenmanipulators für den Pumpenblock verursachte einen ehrenamtlichen Zeitaufwand von mehr als 600 Stunden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Am 29. Oktober 2021 erfolgte die Übergabe des Fahrzeugs und der Empfang beim Feuerwehrhaus in Untertreßleinsbach.

Volle FF Untertressleinsbach-Power in St. Agatha

Mannschafts- und leistungsstark traten wir am 11. September 2021 beim Bewerb in St. Agatha auf. 3 Aktivgruppen und die Jugendgruppe ließen sich den ersten Bewerb seit langer Zeit nicht entgehen. Auch das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein 3. Platz in der Bezirksliga für unsere Aktivgruppe 1 und der Sieg in der 2. Klasse für unsere Aktivgruppe 3! Herzlichen Glückwunsch!

1 2 3 4 5 33