Goldene Jungfeuerwehrmitglieder

Die Jungfeuerwehrmitglieder Michael Humer und Julian Wagner stellten sich am Samstag, dem 30. März 2019 der Prüfung um das Feuerwehr-Jugendleistungsabzeichen in Gold. Der vom Bezirksfeuerwehrkommando organisierte Bewerb fand auch heuer in St. Thomas statt. Dass sich die intensive Vorbereitung bezahlt gemacht hat, bewies das souveräne Abschneiden unserer beiden Kandidaten. Insgesamt sind 28 JFM aus dem gesamten Bezirk zur „Feuerwehr-Jugendmatura“ angetreten. Wir gratulieren herzlich zum erworbenen Abzeichen.

Anspruchsvolle Abschnitts-Atemschutzübung

Das Sägewerk Lauber diente als Übungsobjekt für die Abschnitts-Atemschutzübung, welche wir am 21. März 2019 auszurichten hatten. 9 Feuerwehren nahmen mit insgesamt 10 Atemschutztrupps an dieser Übung teil. Zwei unterschiedliche Szenarien – welche von unseren Atemschutzverantwortlichen Klaus Eichlberger und Daniel Hellmair vorbereitet wurden – verlangten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel ab. So galt es in den, mit Nebelmaschinen stark verrauchten, Gebäudeteilen unterschiedliche Hindernisse zu erkennen und zu überwinden, mit gefährlichen Stoffen umzugehen aber auch eine vermisste Person aus einer unterirdischen Sägespäne-Förderanlage zu retten. HAW Markus Wenzl und OAW Oliver Penninger konnten bei der Schlussbesprechung auf Verbesserungsmöglichkeiten hinweisen. Ein besonderer Dank an die Fa. Lauber für die Zurverfügungstellung des Übungsobjekts.

1 28 29 30 31 32 39