Jugendwissen erfolgreich unter Beweis gestellt

Beim diesjährigen Wissenstest, der am 2. März 2019 in Waizenkirchen stattfand, zeigten unsere Jungfeuerwehrmitglieder, dass sie das notwendige Wissen perfekt beherrschen. Bei den unterschiedlichsten Stationen wie Allgemeinwissen, wasserführende Armaturen, Dienstgrade, Erste Hilfe etc. stellten sie sich den Aufgaben unter den strengen Augen der Bewerter. Diese Leistungen wurden dann auch belohnt: Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Ablinger überreichte unseren Nachwuchsfeuerwehrlern das begehrte Wissenstest-Abzeichen, dass sie jetzt stolz auf ihren Uniformen tragen können.

Erprobung und Elternabend der Feuerwehrjugend

Am Freitag, dem 22. Feb. 2019 stand für unsere Jungfeuerwehrmitglieder die Erprobung auf dem Programm. Das gelernte Wissen der vergangenen Monate wurde von Kommandant HBI Mario Hellmair und Kommandant-Stv. OBI Hermann Grininger abgeprüft. „Die Ergebnisse sind äußerst zufriedenstellend; die Antworten kamen teils wie aus der Pistole geschossen“, zog Kommandant Hellmair Resümee über die Prüfung. Die Erprobung war gleichzeitig die Generalprobe für den Wissenstest welcher am 02. März in Waizenkirchen stattfindet. Weiterlesen

Einsatzführung für Gruppenkommandanten

Am 15. Februar unterzogen sich unsere ausgebildeten Gruppenkommandanten einer Schulung. Einsatzführung und Einsatztaktik stand auf dem Programm. Gerade auf dem Einsatzleiter lastet bei Einsätzen eine große Verantwortung. Rasches Treffen von richtigen Entscheidungen ist für den Einsatzerfolg notwendig. OAW Florian Kolmhofer beleuchtete in seinen Ausführungen jene Punkte, welche bei Einsätzen erfolgskritisch sein können. Die Teilnehmer sollten so darauf vorbereitet werden, im Einsatzfall die richtigen Überlegungen anzustellen. Aber auch der richtige Aufbau der Einsatzleitstelle und deren Aufgaben wurden veranschaulicht.

1 50 51 52 53 54 59