Umstellung auf Digitalfunk

Mit einiger Verzögerung wird jetzt ein neues Kapitel im Bereich des Feuerwehr-Nachrichtendienstes aufgeschlagen: Der digitale Bündelfunk wird Realität! Damit sollen nicht nur leidige Verbindungsprobleme der Vergangenheit angehören, sondern auch der Kontakt zwischen den Einsatzorganisationen im Einsatzfall wesentlich vereinfacht werden. Heute konnten von unserem Funkbeauftragtem Jochen Großfurtner die ersten drei Handfunkgeräte in Empfang genommen werden; die restlichen Geräte folgen im Laufe der nächsten Wochen. Jetzt steht die Einschulung der Kameradinnen und Kameraden auf dem Programm, damit die neue Technologie gleich vertraut wird.

Erste Etappe der Feuerwehrhaussanierung gestartet

Mehr als 30 Jahre ist es mittlerweile her, dass unser Feuerwehrhaus  1988 im Rahmen eines Festaktes seiner Bestimmung übergeben worden ist. In vielen Fällen hat sich gezeigt, dass damals sehr vorausschauend gehandelt worden ist. Dennoch haben Zeit und intensive Nutzung deutliche Spuren hinterlassen. Viele laufende Instandhaltungsarbeiten wurden über die Jahre hinweg durch die Kameraden ehrenamtlich und in Eigenregie durchgeführt. Nunmehr sind aber größere Maßnahmen notwendig. In Abstimmung mit der Gemeinde wurde ein Sanierungskonzept entwickelt. Ende Mai konnte durch die Mitarbeiter des Gemeindebauhofs unter Mitwirkung unserer Kameraden jetzt mit den ersten Arbeiten begonnen werden.

Ehrennadel in Gold für E-HBI Dunzinger

Ehrennadel der Stadt Peuerbach in Gold an E-HBI Robert Dunzinger; Foto: Mühlböck

Bgm. Wolfgang Oberlehner lud Vertreter der Vereine und Organisationen der Stadt Peuerbach am 24. Jänner 2020 zum Neujahrsempfang ins Kulturzentrum Melodium. Im Rahmen des Empfangs wurde auch die Ehrung jener Persönlichkeiten vorgenommen, welche sich für die Gesellschaft besonders verdient gemacht haben. Mit einer besonders hohen Auszeichnung – der Ehrennadel der Stadtgemeinde Peuerbach in Gold – wurde E-HBI Robert Dunzinger für sein Engagement für die Feuerwehr Untertressleinsbach ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch zur verdienten Auszeichnung!

1 3 4 5 6 7 8