24 Stunden Erlebnis Feuerwehr

Zu einer Zweitagesübung fanden sich unsere Jungfeuerwehrmitglieder mit ihren Betreuern am 05. Okt. nachmittags im Feuerwehrhaus ein.  Nach dem Bezug der Unterkunft im Schulungssaal wurde die Geräte des Löschfahrzeuges erklärt und in einem Quiz abgefragt. Anschließend gings zum Abendessen. Am Lagerfeuer wurden Knacker und Grillteig gegrillt. Bevor es zur nächtlichen Übung ging, vergnügten sich die Jungfeuerwehrmitglieder noch mit Gesellschaftsspielen. Gegen 20:30 erfolgte die Alarmierung zu einem Brandeinsatz. Die JFM konnten dabei die verschiedensten Löschmittel vom Feuerlöscher über UHPS, Schaumrohr bis hin zum Hydroschild selber ausprobieren was natürlich mit sehr großem Interesse erfolgte. Bevor es schließlich zur Nachtruhe ging, wurden noch die Gerätschaften versorgt und man ließ den Abend mit gemeinsamen Filmschauen ausklingen.

1.334 Kommentare